BLOG

Fuldaer Zeitung  Expertentipp Bürostuhl oder Gehaltserhöhung - Bild
  • 21.11.2017
  • Bettina Hercher

Fuldaer Zeitung Expertentipp Bürostuhl oder Gehaltserhöhung

Sitzheizung im neuen Bürostuhl oder Gehaltserhöhung?

Worauf stehen wir beim Sitzen eigentlich und was ist uns wichtig? Diese Frage beantworten wir uns jedes Mal, wenn es um die eigenen Sitzmöbel geht. Unsere Küchenstühle, Sessel und Couchgarnituren passen wir auf unseren individuellen Geschmack und die ergonomischen Bedürfnisse an. Deutlich wird dies vor allem bei Deutschlands liebstem Kind, „unserem Auto“, hier gehören Sportsitze häufig zum „must have“ bei Vielfahrern und Außendienstmitarbeitern.

Im Beruf steht uns häufig nicht die Auswahl des Bürostuhls am Arbeitsplatz zu. Aber gerade an diesen Stuhl sind wir häufig 8 Stunden und mehr gebunden. Somit verbringen wir im Durchschnitt genau so viel Zeit auf unserem Bürostuhl, wie z.B. im eigenen Bett.

So individuell wie die Matratze, der Fernsehsessel oder der Autositz sollte auch der Bürostuhl zu seinem „Besitzer“ gewählt werden.

Diesen Focus legen aktuell viele Bürostuhlhersteller auf Ihre Innovationen. So erhalten sie seit einigen Monaten ergonomische Bürostühle mit Sitzheizung und Sitzbelüftung. Gerade diese Funktionen kannte man bisher nur aus dem Automobilbereich und der Wunschliste des vielfahrenden Außendienstes.

Immer mehr Vorgesetzte und Geschäftsführer entdecken den Wert eines hochwertigen Bürostuhls, im Hinblick auf die Anerkennung der geleisteten Arbeit. So wird mit dem Bürostuhl im Innendienst, die gleiche Anerkennung der Arbeit verbunden, wie mit den Sportsitzen im Firmenwagen des Außendienstes.

Ein ergonomischer Bürostuhl inkl. Sitzheizung und Sitzbelüftung ist eine kostengünstige Alternative zur klassischen Gehaltserhöhung, gerade wenn man diesen mietet. Wenige Euro Mietkosten pro Monat, schaffen neben der Mitarbeiterbindung zusätzlich einen Beitrag zur individuellen Gesunderhaltung der Mitarbeiter.

Die Miete von Büro- und Sitzmöbeln erfreut sich allgemein zunehmender Beliebtheit und wird bereits in jeder zweiten Angebotssituation nachgefragt. Gerade bei Bürostühlen erhält man auf diese Weise der Beschaffung in festen Zyklen ein Update auf den aktuellen Stand der Bürostuhlevolution. Ich hoffe, sie Saßen beim lesen meines Beitrags bequem und tun dies auch bereits an Ihrem Arbeitsplatz.


Image Description

Der Autor / Die Autorin:

Bettina Hercher ist Ergonomiecoach und Officedesignerin bei Büromaschinen Schäfer und Ihr Ansprechpartner im Bereich Büromöbel, Büroeinrichtung und Ergonomie.
b.hercher@bueromaschinen-schaefer.de
+49 661 90253-19

Kommentare Neuen Kommentar


bisher keine Kommentare

Information

Artikel ID1052
Version1
AutorBettina Hercher
Veröffentlichung21.11.2017
Aktualisiertkeine Angabe
Bewertung
Kommentare0

Weiteres

Drucken
E-Mail versenden
PDF speichern
Facebook
Twitter

Bewertung

Bitte bewerten Sie den Beitrag
War dieser Artikel hilfreich?